ARCHIES

DON KIRSHNER zählt zu den großen Machern der Bubblegum – und Teeniemusik in den 60 gern. Er war es auch, der u.a. die Monkees erfand, welche im Fernsehen kleine geschichten mit Musik durchsetzten, die dann nach den Episoden zu Hits wurden.

Da die MONKEES als menschliche Darsteller immer mal andere Meinungen hatten, kam als nächstes Projekt eine TV Serie mit Zeichentrickfiguren, die er aus der Comicserie

„ THE ARCHIES “

übernahm. Studiomusiker RON DANTE (aka Carmine Granito) sowie ANDY KIM (akaAndrew Joachim) und SängerinTONI WINE nahmen die Stücke zu den Episoden auf. Vorstellig wurde RON DANTE bei Don Kirshner ca.1968, er sang die Stimme von Archie.Die CBS – Show wurde im Herbst 1968 erstmals gezeigt.

„ Watch for the Archies in color every Saturday morning on CBS – TV network “wurde auf die Plattenhülle gedruckt und somit machten TV als auch die Platten gegenseitig Werbung.

Nach ein paar kleinen Hits kam schließlich

„ SUGAR, SUGAR “

welcher als Single unter die meistverkauftesten Singles von RCA Records zählen soll.

Der nächste Song war „ Jingle, Jangle “ – ebenfalls ein Erfolg, aber danach wurde es ruhig um die Archies.