THE MANFREDS

 

Es gibt kaum eine Band, die in den 60er Jahren so populär war wie

MANFRED MANN.

Die Hits sprechen für sich. Ende der 60er Jahre lösten sich die Band auf und viele der Musiker gingen Ihre eigenen Wege. Manfred Mann gründete eine eigene Band und auch alle anderen Bandmitglieder spielten in anderen Bands oder komponierten für andere Künstler. 1991 fing die Band unter dem Namen THE MANFREDS wieder an zu spielen mit 5 Originalmitglieder. Dieses führte auch zu einem neuen Vertrag mit BMG Records. BMG Records veröffentlichte alle großen Hits der MANFREDS wie:

MIGHTY QUINN

DO WAH DIDDY DIDDY

HA! HA! SAID THE CLOWN

SEMI DETACHED SUBURBAN MR. JAMES

PRETTY FLAMINGO

und viele andere.

Auch auf deutschen Bühnen sind Sie wieder live zu erleben und bringen mit neuem Schwung und Elan eine grandiose Show, die alle alten Hits beinhaltet und immer wieder als Höhepunkt in Oldienächten anzusehen ist.

Übrigens werden noch heute in allen Radiostationen auf der Welt die unvergesslichen Hits der MANFREDS gespielt.

Bandmembers:

PAUL JONES          Vocals/Harmonica

MIKE D’ ABO            Keyboard/Vocals

TOM McGUINESS    Guitar

MIKE HUGG           Keyboards

MIKE VICKERS       Saxophone, Flute, Woodwind

ROB TOWNSEND     Drums

BENNY GALAGHER   Bass Guitar