TONY CHRISTIE


 

Wer seinen Namen kennt, sagt vielleicht dies: Kenn ich, weiß ich, habe ich irgendwo schon einmal  gehört.... Alle anderen googeln und finden diesen Unsinn: "Anthony Fitzgerald, geb. am 25. April 1943 in England - ist ein britischer Schlagersänger". Ebenso gut könnte man Dean Martin ob seiner Auftritte am Barwagen des Rat Packs als amerikanischen Getränkekellner bezeichnen. Mit seinem neuen Album und seiner neuen Show installiert sich Fitzgerald, besser bekannt als Tony Christie in völlig neuem Segment. In einer Art britischem Postkolonialismus, der musikalisch irgendwo zwischen James Bond, Las Vegas und dem Londoner Westend der Roaring Sixties verortet ist, ohne deshalb nach Rückschau zu riechen. War Tom Jones mit "Kiss" und "Sex Bomb" der große Befreiungsschlag gelungen, schafft Christie denselben jetzt, ein paar Jahre später und dürfte damit zu den ganz großen Überraschungen der kommenden Saison werden.

"This Is The Way To Amarillo", "I Did What I Did For Maria", "Las Vegas", "Sweet September" u.a. Welterfolge kombiniert mit aktuellen Interpretationen - befeuert von punktgenauen Bläsersätzen und grollenden Bässen, stimmgewaltigen Background Chorälen und wunderbar trockenen Beats machen Tony zum Edel-Crooner, mit Schmacht, Wucht und Witz in der bestens erhaltenen Stimme! Ohne großen technischen, noch hohen personellen Aufwand.
Und das beste daran ist: Man(n)/Frau kann wunderbar herrlich zu der Musik/Show mitsingen und tanzen!!!!!

 

Weitere Infos finden Sie auch unter: www.tony-christie.eu

Auf Damals Tour 2016!!!

Für die Tourdaten klicken sie HIER