TINA YORK

 

Untrennbar verbunden mit dem Namen Tina York ist der Titel „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten“, einer der großen Hit´s der 70er Jahre und mittlerweile ein echter Evergreen. In Bingen am Rhein geboren und heute in Berlin lebend, blickt Tina auf eine mehr als 30 jährige Karriere zurück, in der sie alle Höhen und Tiefen dieser Branche kennen lernte und mit vielen namhaften Autoren und Produzenten zusammenarbeitete. Die Liste liest sich wie das Who is Who dieses Genres und enthält solche Namen wie Jack White, Ralph Siegel, Roland Kaiser, Gregor Rottschalk, G.G. Anderson, Joachim Horn - Bernges, Norbert Hammerschmidt, Jean Frankfurter, Matthias Reim, Michael Holm …und und und. Aufgenommen hat Tina über 100 Songs, die auf bisher 43 Singles, 9 Longplays und Best-of-Alben veröffentlicht; und von ihr in vielen erfolgreichen TV-Shows im In - und Ausland präsentiert wurden. Angefangen von der legendären „ZDF – Hitparade“, in der Tina sich 30 mal platzierte, über die „Vorentscheidung zum Grand Prix“, „Blauer Bock“, „Die aktuelle Schaubude“, bis hin zum „Fernsehgarten“ oder “Immer wieder Sonntags“…usw. …Sonntags ist Tina allerdings selten zu Hause, denn nach wie vor bestimmt die Musik ihr Leben. Bei ihren Bühnenauftritten zeigt sie, was in ihr steckt und singt in ihren Shows neben den eigenen Songs, bekannte Stimmungslieder, Musicalmelodien, aber auch internationale Evergreens. Aus dem fröhlichen Teenager von einst ist eine moderne Frau von heute geworden; die stetig an sich arbeitet und mit ihren aktuellen, zeitgemäßen Titeln regelmäßig in den Media – Control – Airplay Charts, „Top 20 Schlager“ geführt wird. Ihr zur Seite steht seit dem Jahr 2000 das Team um den Produzenten Johannes Lowien von SongDesign, dass ihr z.B. die Frauen – Power – Hymne, „ Ich darf das !!! “ auf den Leib schrieb.
Tina York – freundlich und doch ehrlich, bescheiden und selbstbewusst, voller ansteckender Fröhlichkeit, eben ein absoluter Profi im MusicBiz.