WOLFGANG ZIEGLER

 

Rockige Dancefloorhits, gefühlsbetonte Popballaden oder eingängige Ohrwürmer – Wofgang Ziegler beherrscht eine große Bandbreite popmusikalischer Stilrichtungen. Der in Rostock geborene und aufgewachsene Wahlberliner experimentiert gern – und hat damit Erfolg. Die Karriere des sympathischen Sängers begann Anfang der siebziger Jahre mit der Gruppe „Wir“.
Wolfgang Ziegler – damals noch mehr dem Rock als dem Schlager verpflichtet – landete Superhits wie „Gartenparty“ und „Da schlug die Flamme“. In den Achtzigern schließlich beschritt er erstmals Solopfade, konnte auch hier mit der gefühlvollen Liebeserklärung „Du fehlst mir sehr“ sofort einen großen erfolg verbuchen. Seinen größten Coup landete Wolfgang Ziegler 1989 mit dem tollen Dancefloor-Hit „Verdammt“, der in der DDR zum „Disco-Hit des Jahres“ avancierte. In den folgenden Jahren setzte er mit Titeln wie „Hass mich wenn du kannst“, „Uralt“, „Kein fremdes Leid“ und „Egal“ deutliche Akzente. Durch zahlreiche Auftritte und TV-Shows hat Wolfgang Ziegler eine immer größer werdende Fangemeinde um sich scharren können.
Angesichts des großen Elends unter den Kindern übernahm Wolfgang Ziegler spontan, anlässlich einer Reise mit „Plan International“ im Herbst 2000 nach Brasilien, eine Patenschaft zu einem brasilianischen Kind. Vor allem seine erotische Stimme, seine gefühlvollen Songs und seine geradlinigen Texte sind die unverwechselbaren Markenzeichen des leidenschaftlichen Mallorca - und Fußballfans. Mit Schubladen-Denken kommt man bei Wolfgang Zieglers Musik allerdings nicht weit – für den Perfektionisten und musikalischen Allrounder gibt es nur ein Credo: „Das Publikum hat ein Anrecht auf Qualität“. Keine Flostel! Immer wieder tüftelt Ziegler an seinen Kompositionen, nimmt die Reaktionen seines Publikums auf, um am Ende das Beste aus seinen Songs herauszuholen. Ein Beispiel: Das aktuelle Album von Wolfgang Ziegler „Verführ mich“ .
Damit ist Wolfgang Ziegler ein Album gelungen, wie man es im Bereich deutschsprachiger Popmusik nicht alle Tage zu hören bekommt.
Seine neuesten Singles „Will dich einfach nur lieben“ und „Willkommen in meinem Leben“ knüpfen nahtlos an seine Erfolge an.